Bergbauwanderweg Sulzburg

Auch rund um Sulzburg gibt es einen Bergpfad, der als Bergbaugeschichtlicher Wanderweg Sulzburg bezeichnet wird. Dieser Weg beginnt am Bergbaumuseum am Marktplatz und er führt durch das Sulzbachtal. Auf diesem lehrreichen Pfad lernen Besucher alles, was es über den Bergbau in dieser Region zu wissen gibt. Das ist eine ganze Menge, denn in fast 1500 Jahren wurden hier neben Kochsalz unter anderem auch Gips, Erze und Kobalt abgebaut. Von den Kelten bis zu den Menschen der Neuzeit wussten alle den Reichtum zu schätzen, der unter der Erde des Sulzbachtals verborgen lag.