Tschamberhöhle in Rheinfelden

Nur 20 km südwestlich der Erdmannshöhle von Hasel kann man die Tschamberhöhle von Rheinfelden besichtigen. Auch in dieser Höhle gibt es Tropfsteine zu besichtigen, einer Höhle, die schon seit der Jungsteinzeit Menschen beherbergte. In kriegerischen Zeiten aller Epochen bot diese Höhle den Menschen Schutz und Unterschlupf. Schon seit dem Jahr 1890 ist sie für Besucher zugänglich, wovon in den wärmeren Jahreszeiten auch reger Gebrauch gemacht wird.