Erzpoche Hausach

Das Bergbaufreilichtmuseum Erzpoche Hausach im Hauserbachtal ist Zeitzeuge der Erzgewinnung im zentralen Schwarzwald. Hier in Hausach ist der Abbau verschiedener Erze seit dem 11. Jahrhundert belegt, aber man geht von einer viel früheren Förderung von Metallen in dieser Region aus. Früher wurde hier aus über sechzig Gruben erzhaltiges Gestein an die Tagesoberfläche befördert, um das Erz daraus zu gewinnen und es zu verkaufen. Das ganze Hauserbachertal ist für Touristen, Interessierte und Schulklassen eine der lehrreichsten Gegenden im Schwarzwald rund um den früheren Bergbau. Es sind auch hier die Vereine und die privaten Initiativen, die zusammen mit der Gemeinde und dem Land das Thema Bergbau lebendig erhalten.